Probability and Stochastic Analysis - University of Bonn
NoLinebreak

Hauptseminar Stochastik - Ferrari, SS 2012

Zeit und OrtDonnerstag, 14-16, LWK N0.003
BeginnZweite Semesterwoche: 12. April 2012
BetreuungPatrik Ferrari (LWK 3.047) und Nicola Kistler (LWK 3.042)

Inhalt

Wahrscheinlichkeit auf Bäume und Netzwerke

1. Random Walks und harmonische Funktionen (Kap 2.1) Corbet 12. April
2. Weitere probabilistische Interpretationen (Kap 2.2) Baur 12. April
3. Netzwerk Reduktion (Kap 2.3) Gärtner 19. April
4. Energie und Dirichletformen (Kap 2.4) Cabrera 19. April
5. Transienz und Rekurrenz I (Kap 2.5: bis Seite 46.5) Bashiri 26. April
6. Transienz und Rekurrenz II (Kap 2.5 ab Seite 46.5) Bringmann 26. April
7. Flüsse, Cutsets und Random walks (3.1) Meyer 3. Mai
8. Bäume, wachsen von Bäume (3.2-3.3) Langer 3. Mai
9. Cayley Graphen (3.4) Grund 10. Mai
10. Uniform spannenden Bäume (Kap. 4.1) Kästner 10. Mai
11. Elektrische Interpretation (Kap. 4.2) Kröll 24. Mai
12. Fall Z2 (Kap. 4.3) Singer 24. Mai
13. Galtson-Watson Branching Prozess (Kap. 5.1) Decker 14. Juni
14. Perkolation (Moment Problem) (Kap. 5.2) Heinrich 14. Juni

Bemerkungen

  • Die Zeiten sind voläufig, d.h., gegebenfalls kann man einige Vorträge nach hinten verschieben.
  • Wer in der N.te Woche vorträgt, muss in der (N-1).te Woche zu einer Besprechung des Handout bzw. Fragen kommen.
  • Man muss anwesend sein, auch wenn andere vortragen! Wiederholte Abwesenheiten können einen Einfluss auf der Seminarbewertung haben.

Literatur

Russell Lyons, Yuval Peres, Probability on Trees and Networks