Probability and Stochastic Analysis - University of Bonn
NoLinebreak

Andreas Eberle - Vorlesungen


 

Wahrscheinlichkeitstheorie I (WS 03/04) Uebungsgruppen in Raum 501, Wegelerstr.6. Zeiten:Montag 8-10 Evgeny Lytvynov, Carlo MarinelliDienstag 16-18 Atle HahnMittwoch 8-10 Jochen AbhauMittwoch 14-16 Jochen AbhauAbgabe jeweils bis 12 Uhr. Uebungsblaetter:Serie 1 (dvi) 

Andreas Eberle - Vorlesungen



Biometrie und Methodik (Statistik), WiSem 08/09

Dienstag 8 ct, Hörsaal I, Hauptgebäude
Mittwoch 10 ct, Hörsaal Botanik, Nussallee 4

Dozenten: Andreas Eberle, Nicola Kistler


 

  • Der Aufbau der Vorlesung orientiert sich an dem Lehrbuch „Statistik“ von Wolfgang Kohn (Springer 2005).

  • Die Folien zur Vorlesung stammen zum Teil von der Vorlesung „Angewandte Statistik für Agrarwiss., EHW und LMT“, die H. Gottschalk in den letzten Jahren gelesen hat.

  • Im Internet finden Sie beispielsweise unter http://stat.ethz.ch/teaching/lectures/WS_2006_07/bio/skript.pdf ein Statistikskript von P. Bühlmann, ETH Zürich, und unter http://www2.wiwi.uni-bielefeld.de/~frohn/Mitarbeiter/Handl/stagrund.html ein sehr ausführliches Statistikskript von A. Handl, Uni Bielefeld, mit einer Einführung in die frei zugängliche Statistiksoftware R.

  • Das Rice Virtual Lab in Statistics enthält u.a. ein ausführliches Online-Skript, interaktive Übungen, Simulationen und Demonstrationen, Teststudien, und bietet zudem die Möglichkeit einfache Datensätze online mit verschiedenen Methoden auszuwerten.

  • Das frei zugängliche Statistik-Softwarepaket R bietet umfangreiche Möglichkeiten für statistische Auswertungen und enthält auch zahlreiche Testdatensätze.

  • Unter http://demonstrations.wolfram.com/topic.html?topic=Statistics&limit=20 finden Sie etliche Demonstrationen zur Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung unter Verwendung des Mathematik-SoftwarepaketesMathematica, mit denen Sie selbst experimentieren können. Die interaktiven Demonstrationen können Sie mithilfe des frei zugänglichen Mathematica Players ablaufen lassen.



Übungsaufgaben:

Vorlesungsfolien:

Infos zur Vorlesung

Abschnitt 1 (14.10.)

Abschnitt 2 (15.10. und 21.10.)

Nachtrag zu Abschnitt 2 (28.10.)

Abschnitt 3 (28.10. und 29.10.)

Abschnitt 4 (4.11. und 11.11.)

Abschnitt 5 (11.11., 12.11., 18.11.)

Abschnitt 6 (18.11., 25.11.,26.11.)

Abschnitt 7 (2.12.,9.12.)

Abschnitt 8 (16.12.)

Materialien zur Klausurvorbereitung:

Interaktive Demonstrationen (benoetigen Mathematica Player - freier Download):


8 October 2009 Andreas Eberle eberleadf@uni-bonnfdsa.de

 


 

 

Homepage des Mathematischen Instituts Bonn

 


17 December 2003 Andreas Eberle 
eberleadf@uni-bonnfdsa.de